Anonim

Zutaten

2 rote Paprika (oder 1 rote und 1 gelbe)

1/2 Tasse Marcona-Mandeln oder blanchierte rohe Mandeln

1/2 Tasse Hühnerbrühe

1/2 Tasse frische Petersilienblätter

Schale und Saft von 1 Zitrone

Schale und Saft von 1 Orange

2 große Knoblauchzehen, zerkleinert

1 Fresno Chili Pfeffer

1/2 rote Zwiebel, grob gehackt

1 große Erbstücktomate

2 Esslöffel EVOO

8 Hähnchenschenkel mit Knochen

1 Teelöffel geräucherter süßer Paprika

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1/2 Tasse trockener Sherry

Image

Richtungen

  1. Char die Paprika unter einem Grill oder über einer Gasflamme, gelegentlich drehen. Die Paprika in eine Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und abkühlen lassen. Die verkohlte Haut abziehen und die Samen entfernen.
  2. In der Zwischenzeit die Mandeln in einer Pfanne oder im Ofen goldbraun rösten und abkühlen lassen.
  3. Die gerösteten Paprikaschoten zusammen mit Mandeln, Hühnerbrühe, Petersilie, Zitronen- und Orangenschale und Saft, Knoblauch, Chilipfeffer und roten Zwiebeln in eine Küchenmaschine geben. Reiben Sie die Tomate auf den großen Löchern einer Kistenreibe. Verwerfen Sie die Haut und geben Sie das Tomatenmark in die Küchenmaschine. Pürieren, bis alles glatt ist.
  4. In der Zwischenzeit den EVOO in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Huhn mit Paprika, Salz und Pfeffer bestreuen und 3 bis 4 Minuten pro Seite bräunen lassen. Den Sherry in die Pfanne geben und alle gebräunten Teile mit einem Holzlöffel vom Boden abkratzen. Die geröstete Pfeffersauce einrühren, die Hitze reduzieren und teilweise bedeckt köcheln lassen, bis das Huhn 10 bis 12 Minuten durchgekocht ist. Übertragen Sie das Huhn auf Teller und löffeln Sie die Sauce darüber.