Anonim

Zutaten

1 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 Esslöffel Olivenöl

1 Pfund, mager gemahlener Truthahn

1 mittelgelbe Zwiebel, gehackt

1 grüne Paprika, gewürfelt

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1 (15 Unzen) Dose Pinto Bohnen, abgetropft und gespült

1 (8 Unzen) Dose Tomatenwürfel

2 Chipotle-Chilis plus 1 Teelöffel Adobo-Sauce aus Dosen-Chipotle in Adobo

1 Tasse geriebener Cheddar

1/2 Tasse gehackte frische Korianderblätter

1 Packung Maisbrotmischung

1 Ei

1/3 Tasse Milch

Image

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Fetten Sie eine 8-Zoll-Auflaufform mit der Butter ein und legen Sie sie beiseite.
  3. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den gemahlenen Truthahn, die Zwiebeln, die grünen Paprikaschoten und den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis der Truthahn nicht mehr rosa ist und durchgekocht ist, ungefähr 8 Minuten. Überschüssiges Fett abtropfen lassen und die Fleischmischung mit dem Kreuzkümmel bestreuen.
  4. Die Bohnen, Tomaten, Chilischoten und die Adobo-Sauce in die Pfanne geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und köcheln Sie, bis es durchgeheizt und leicht eingedickt ist, ca. 5 Minuten. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Käse und den Koriander unterrühren.
  5. Die Putenmischung in der vorbereiteten Auflaufform verteilen und mit der Rückseite eines Löffels darauf drücken, um eine gleichmäßige, kompakte Schicht zu erhalten.
  6. Kombinieren Sie die Maisbrotmischung mit Milch und Ei. Den Maisbrotteig über die Putenmischung verteilen und 20 bis 25 Minuten backen, bis das Maisbrot goldbraun ist. Lassen Sie die Tamale-Torte 5 Minuten stehen, bevor Sie sie in Quadrate schneiden und servieren.