Anonim

Zutaten

6 Unzen halbsüße Schokolade

3 große Eiweiße bei Raumtemperatur

1 Tasse Sahne, kalt

2 große Eigelb

1 Unze Tequila

1 Tafel Schokolade

Frische Minze zum Garnieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Die halbsüße Schokolade in eine große Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Die Mikrowelle 1 Minute lang auf Hoch stellen, die Schokolade umrühren und dann weitere 30 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen. Beiseite legen.
  2. In einer sauberen Schüssel das Eiweiß mit einem Elektromixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis es mittlere Spitzen enthält. Beiseite legen.
  3. In einer gekühlten, sauberen Schüssel die Sahne mit einem Elektromixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie mittlere Spitzen aufweist.
  4. Eigelb und Tequila unter die geschmolzene Schokolade mischen. 1/3 des Eiweißes zuerst unterheben, um die Mischung aufzuhellen, die restlichen 2/3 des Eiweißes hinzufügen und vorsichtig unterheben, damit die Luft im geschlagenen Eiweiß bleibt. Fügen Sie die Schlagsahne hinzu und falten Sie sie vorsichtig unter, wobei Sie darauf achten, dass Sie nicht zu viel mischen.
  5. Die Mousse in 4 Martini-Gläser geben. Rasieren Sie mit einem Gemüseschäler die Schokolade auf der Mousse. Mit Minze garnieren. Mindestens 1 Stunde oder bis zu einem Tag im Voraus kalt stellen.
  6. * RAW EGG WARNUNG
  7. Food Network Kitchens raten zum Verzehr von rohen und leicht gekochten Eiern, da das Risiko von Salmonellen oder anderen durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten gering ist. Um dieses Risiko zu verringern, empfehlen wir, nur frische, ordnungsgemäß gekühlte, saubere Eier der Klasse A oder AA mit intakten Schalen zu verwenden und den Kontakt zwischen Eigelb oder Weiß und der Schale zu vermeiden.