Anonim
Zutaten

1 (1 Pfund) Laib französisches oder italienisches Brot, gewürfelt

3 Tassen Milch

1/4 Tasse Sahne

1/2 Tasse Likör mit Kaffeegeschmack

1 Tasse Zucker

1 Tasse hellbrauner Zucker verpackt

1/4 Tasse Kakaopulver

1 Esslöffel Vanilleextrakt

2 Teelöffel Mandelextrakt

1 1/2 Teelöffel Zimt

6 Eier, leicht geschlagen

8 Unzen halbsüße Schokolade, gerieben

Schlagsahne (optional)

Image Richtungen
  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen.
  2. Fetten Sie eine 13 x 9 Zoll große Auflaufform leicht ein und legen Sie das Brot in die Auflaufform. Milch, Sahne und Likör in einer großen Schüssel verquirlen. In einer anderen Schüssel Zucker, braunen Zucker und Kakaopulver mischen und gut mischen. Die Zuckermischung zur Milchmischung geben und gut mischen. Fügen Sie den Vanille- und Mandelextrakt und den Zimt zu den geschlagenen Eiern hinzu. Kombinieren Sie die Eimischung mit der Milchmischung und mischen Sie gut.
  3. Rühren Sie die geriebene Schokolade in die Mischung. Gießen Sie die Mischung über das gewürfelte Brot in der Pfanne. Lassen Sie die Mischung stehen und rühren Sie sie gelegentlich etwa 20 Minuten lang oder bis das Brot den größten Teil der Milchmischung aufnimmt. Backen Sie den Pudding 1 Stunde lang oder bis er fest ist. Überprüfen Sie den Pudding, indem Sie ein Messer durch die Mitte stecken und es sollte sauber herauskommen.
  4. Servieren Sie den Pudding warm oder kühlen Sie ihn ab und servieren Sie ihn auf Wunsch gekühlt mit Schlagsahne.