Anonim

Zutaten

1 mittelgroße Zwiebel, in Stücke geschnitten

1 mittelgroße Idaho-Kartoffel, geschält und in Stücke geschnitten

1 Pfund rohe Garnelen, geschält und entdarmt, Schwänze entfernt

1/3 Tasse fein gehackte frische Petersilienblätter

3 grüne Zwiebeln, gehackt

1 grüne Paprika, gehackt

1 Ei, geschlagen

3 Esslöffel Allzweckmehl

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel Gemüsefett

Image

Richtungen

  1. Mit dem Mühlenaufsatz an einem Mixer oder in einer Küchenmaschine Zwiebel und Kartoffel zusammen mahlen. Fügen Sie Garnelen und Hülsenfrüchte hinzu.
  2. Kombinieren Sie in einer Schüssel die Garnelenmischung mit der gehackten Petersilie, der Frühlingszwiebel und dem grünen Pfeffer. Ei und Mehl unterrühren, um einen Teig zu machen. Garnelen unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Backfett in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Wenn das Backfett heiß ist, lassen Sie den Teig mit einem Esslöffel in die Pfanne fallen. 2 bis 3 Minuten pro Seite anbraten, bis sie braun und knusprig sind. Auf Papiertüchern abtropfen lassen. Sofort servieren.