Anonim

Zutaten

Artischocken:

6 mittelfrische Artischocken

8 Tassen Wasser

2 Zitronen, halbieren

Tauchen:

4 Streifen Speck

1 Tasse Mayonnaise

1/4 Tasse saure Sahne

1 1/2 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin

Antihaftfähiges, nicht brennbares Kochspray

Frischer Rosmarinzweig zum Garnieren

Richtungen

  1. Für die Artischocken: Schneiden Sie die Artischocken, indem Sie die äußeren 2 Schichten der Blätter entfernen und 1/2 Zoll von der Oberseite abschneiden. Kombinieren Sie in einem großen holländischen Ofen das Wasser und die Zitronen. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. 3 Artischocken hinzufügen und 7 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie die Artischocken mit einem geschlitzten Löffel und lassen Sie sie abtropfen. Wiederholen Sie mit den restlichen 3 Artischocken. Die Artischocken abkühlen lassen und der Länge nach halbieren. Kratzen und entsorgen Sie den Fuzzy-Choke von jeder Artischockenhälfte. Legen Sie die Artischockenhälften beiseite.
  2. Für den Dip: In einer kleinen Pfanne den Speck knusprig kochen und 1 Esslöffel Specktropfen aufbewahren. Den Speck zerbröckeln.
  3. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel den zerbröckelten Speck, die Specktropfen, die Mayonnaise, die saure Sahne und den Rosmarin. Gründlich abkühlen lassen.
  4. Zum Servieren: Sprühen Sie einen Grillrost mit nicht klebendem, nicht brennbarem Kochspray ein. Den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Die Artischocken mit der Schnittseite nach unten auf den Grillrost legen. Grillen Sie bis zart, ungefähr 5 Minuten auf jeder Seite. Mit dem Dip servieren und mit einem Rosmarinzweig garnieren.