Anonim

Zutaten

4 Esslöffel Olivenöl

Saft von 1 Zitrone

4 Knoblauchzehen, gehackt

Prise rote Pfefferflocken

Salz und gemahlener Pfeffer

4 Hühnerschnitzel (insgesamt 1 Pfund)

1 Tasse Basic Tomatensauce, warm, Rezept folgt

1/2 Tasse geriebener Teil Magermozzarella abschöpfen

1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan

Baby Rucola, zum Servieren

Einfache Tomatensauce:

Zwei 28-Unzen-Dosen ganze geschälte Tomaten

1/4 Tasse Olivenöl

1 große Zwiebel, fein gehackt

4 Knoblauchzehen, fein gehackt

1/8 Teelöffel rote Pfefferflocken

1/4 Tasse frische Basilikumblätter, grob gehackt

Image

Richtungen

  1. Erhitzen Sie eine Grillpfanne auf mittlere bis hohe Hitze.
  2. Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Paprikaflocken verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade in einen Beutel mit Reißverschluss geben und das Huhn hinzufügen. Stellen Sie die Hühnchenstücke so ein, dass sie alle mit der Marinade überzogen sind. Lassen Sie es 10 bis 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, während Sie die Sauce zubereiten. Das Huhn auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten grillen.
  3. Fügen Sie eine Kelle mit einfacher Tomatensauce zu einer 8 x 8 Zoll großen Auflaufform hinzu. Legen Sie das Huhn in die Auflaufform, schälen Sie es leicht und schöpfen Sie etwas Sauce darauf. Mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Etwa 5 Minuten braten, bis sie goldgelb und sprudelnd sind.
  4. Über einem Bett aus Rucola servieren.

Einfache Tomatensauce:

Ausbeute: 6 Tassen

  1. Die Tomaten in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie ca. 5 Minuten lang an, bis sie weich sind. Knoblauch und Paprikaflocken einrühren und ca. 1 Minute kochen, bis der Knoblauch duftet. Fügen Sie die Tomaten hinzu, bringen Sie sie zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze zum Kochen und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Basilikum in letzter Minute einrühren.