Anonim

Zutaten

3 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (ca. 1 1/2 Pfund)

3 Esslöffel plus 2 Teelöffel frischer Zitronensaft, geteilt

3 Esslöffel Sojasauce

1 Knoblauchzehe, gehackt

2 Teelöffel getrockneter Oregano, geteilt

2 kleine Tomaten, fein gehackt

1 Tasse zerbröckelter Feta-Käse (1/4 Pfund)

1/4 Tasse Olivenöl

Für die Joghurtsauce:

8 Unzen (1 Tasse) nicht aromatisierter Joghurt

1 Knoblauchzehe, gehackt

1/4 Tasse fein gehackte Walnüsse

1 Esslöffel Olivenöl

Olivenöl Kochspray

1 große Vidalia oder lila Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten

6 Fladenbrote

1/2 Kopf Römersalat, fein gehackt

Ein 10, 6-Unzen-Glas Kalamata-Oliven, abgetropft, halbiert und entkernt, oder andere schwarze Oliven

12 Scheiben Speck, knusprig gebraten

Alfalfa Sprossen

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Hähnchenbrust abspülen und trocken tupfen. Kombinieren Sie 3 Esslöffel Zitronensaft, Sojasauce, Knoblauch und 1 Teelöffel Oregano in einer Glasschale. Fügen Sie das Huhn hinzu, drehen Sie es um und bedecken Sie es mit Plastikfolie. Lassen Sie die Hühnerbrust 30 Minuten bei Raumtemperatur oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Kombinieren Sie die Tomaten und Feta-Käse in einer kleinen Glasschale. Fügen Sie die restlichen 2 Teelöffel Zitronensaft, das Olivenöl und den restlichen 1 Teelöffel Oregano hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  3. Für die Joghurtsauce:
  4. Joghurt, Knoblauch, Walnüsse und Olivenöl in einer kleinen Schüssel verquirlen. Abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Einen Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  6. Sprühen Sie einen Grillkorb mit Olivenöl. Grillen Sie die Hähnchenbrust bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten lang, bis sie im dicksten Teil jeder Brust nicht mehr rosa ist. Die Zwiebelringe auf der Oberfläche des Korbs verteilen und grillen, während das Huhn kocht. Drehen Sie den Korb häufig. Die Zwiebelringe werden beim Kochen schwarz; Dies dauert ebenfalls 8 bis 10 Minuten. Wenn die Hähnchen- und Zwiebelringe gekocht sind, legen Sie das Fladenbrot etwa 2 Minuten pro Seite auf den Grill, bis sich Grillspuren zeigen. Das Huhn in sehr dünne Stücke schneiden.
  7. Zum Servieren alle Zutaten herausnehmen und jeder Person erlauben, Sandwiches zusammenzustellen: Jede Pita teilen. Legen Sie mehrere Scheiben gegrilltes Hähnchen, 3 oder 4 Zwiebelsplitter, einen Esslöffel Tomaten-Feta-Mischung, Salat, Oliven und 1 oder 2 Scheiben Speck in jede Pita. Mit Joghurtsauce und einem Bündel Luzerne-Sprossen belegen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Falten Sie die Seiten der Pita und genießen Sie!