Anonim

Zutaten

3 frische Lauch, längs geschnitten, sehr gut gereinigt

Erdnussöl zum Braten

1 Tasse scharfe Sauce (empfohlen: Texas Pete) plus mehr zum Eintauchen

1 Ei, gut geschlagen

6 Hähnchenkeulen

Hausgewürz, Rezept folgt

Selbstaufsteigendes Mehl

6 Scheiben Weißbrot, Kruste geschnitten

Mayonnaise

Hausgewürz:

1 Tasse Salz

1/4 Tasse Knoblauchpulver

1/4 Tasse schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Bereiten Sie Lauch vor, indem Sie ihn 1 Minute lang in einem Topf mit kochendem Wasser blanchieren. Zum Abkühlen in ein Eisbad stellen. Beiseite legen. Nach dem Abkühlen den Lauch abtropfen lassen.
  2. Geben Sie das Öl in eine Fritteuse oder füllen Sie eine große Pfanne mit starkem Boden nicht mehr als zur Hälfte mit Öl. Öl auf 350 Grad F erhitzen.
  3. In einer flachen Schüssel scharfe Sauce und Ei verrühren. Das Huhn mit House Seasoning würzen und dann in die Eimischung eintauchen. Hähnchen mit selbst aufsteigendem Mehl bestreichen.
  4. Wenn das Öl 350 Grad Fahrenheit hat, legen Sie das Huhn vorsichtig in heißes Öl und frittieren Sie es 7 bis 8 Minuten lang. Hähnchen mit einer Zange herausnehmen und auf Papiertüchern abtropfen lassen. Jede Scheibe Brot mit Mayonnaise bestreichen und Hühnertrommel in die Mitte legen. Das Brot um das Huhn legen und mit einem Lauchstreifen zusammenbinden. Haben Sie extra scharfe Sauce zum Eintauchen.

Hausgewürz:

  1. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Zur späteren Verwendung in einen Shaker geben.