Anonim

Zutaten

Ganache:

3/4 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

1/2 Tasse Sahne

Füllung:

6 1/2 Unzen Frischkäse, erweicht

1/3 Tasse Zucker

1/3 Tasse Sahne plus 3/4 Tasse, weich geschlagen

6 1/2 (1 Unze) Quadrate Premium weiße Backschokolade, geschmolzen

1/2 Teelöffel Orangenschale

2/3 Tasse geröstete, gehackte Macadamianüsse

1 vorgebackene Deep-Dish-Tortenschale (9 Zoll)

Garnierung:

1 1/2 Tassen Sahne

1/4 Tasse Puderzucker

1 bis 2 Unzen gehackte Macadamianüsse

Richtungen

  1. Ganache: Schokoladenstückchen in eine Metallmischschüssel geben. Die Sahne bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Gießen Sie kochende Sahne über die Pommes und rühren Sie, bis sie geschmolzen sind. Beiseite stellen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Füllung: Frischkäse und Zucker mit einem Handmixer glatt rühren. Schüssel mit einem Spatel abkratzen und 1/3 Tasse Sahne untermischen. Fügen Sie die geschmolzene weiße Schokolade, die Schale und die Nüsse hinzu und rühren Sie sie um, bis sie eingearbeitet sind. Schlagsahne unterheben. In vorgebackene Tortenschale verteilen und mit einem Gummispatel ausgleichen. In den Gefrierschrank stellen, bis er gefroren ist.
  3. Um den Kuchen zu beenden, stellen Sie die Ganache nicht länger als jeweils 10 Sekunden in die Mikrowelle. Nach jedem Erwärmen umrühren, bis die Ganache locker gießt, aber nicht einmal fast kocht. Seien Sie beim Erwärmen von Schokolade sehr vorsichtig, da diese beim Erhitzen in der Mikrowelle sehr schnell brennt. Sobald Schokolade verbrannt ist, ist sie unbrauchbar. Verteilen Sie warme Ganache auf dem gefrorenen Kuchen und glätten Sie die Ränder mit einem Spatel.
  4. Garnierung: Sahne und Puderzucker mit einem Handmixer auf steife Spitzen schlagen. In einen Spritzbeutel geben und die Kuchenränder mit Schlagsahne pfeifen. Macadamianüsse darüber streuen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.