Anonim

Zutaten

4 Esslöffel (1/2 Stick) Butter, geschmolzen

2 Pfund Zucchini, in kleine Stücke geschnitten

3 Eier

1/2 Tasse unverdünnte Kondensmilch oder leichte Sahne

2 Esslöffel feine trockene Semmelbrösel

1/2 Tasse Zwiebel, gewürfelt

1 Teelöffel Worcestershire-Sauce

Peperoni-Sauce

1 Teelöffel Salz

1/8 Teelöffel Pfeffer

1/4 Tasse geriebener Parmesan

Image

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  2. Kombinieren Sie in einem großen Topf mit dicht schließendem Deckel geschmolzene Butter und Zucchini. Abdecken und bei schwacher Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie weich sind, ca. 5 bis 7 Minuten. Vom Herd nehmen, beiseite stellen und die Zucchini abkühlen lassen, bevor Eier hinzugefügt werden, damit sie nicht durcheinander geraten. Eier mit Milch schlagen; Fügen Sie Semmelbrösel, Zwiebeln, Worcestershire-Sauce, Paprikasauce, Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Parmesan hinzu. Gut mischen. Zucchini abkühlen lassen. Kombinieren Sie die Mischung mit Zucchini und rühren Sie, bis alles vermischt ist. In einen gebutterten 1 1/2 Liter Auflauf verwandeln. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Unbedeckt 35 bis 40 Minuten backen. Wenn das Gericht gekühlt wurde, lassen Sie etwa 10 Minuten länger backen.