Anonim

Zutaten

1 Pfund große frontale Garnelen, geschält, entdarmt, Köpfe und Muscheln reserviert

2 Esslöffel Olivenöl

1 große rote Zwiebel, gewürfelt

4 Knoblauchzehen, dünn geschnitten

1 (1 Zoll) Stück frischer Ingwer, geschält und gehackt

1 kleiner Jalapeno, entkernt und fein gehackt

2 getrocknete Arbol Chili, gestielt

1 getrockneter Ancho Chili, gestielt

1 (14 Unzen) Dose geschälte Tomaten in Saft, abgetropft, Flüssigkeit reserviert

3/4 Teelöffel gemahlene Kurkuma

1/2 Teelöffel Garam Masala

1/4 Tasse Sahne

1 Esslöffel gehackter frischer Dill

Naan-Brot zum Servieren

Image

Richtungen

  1. Entfernen Sie die Garnelenköpfe. In einem mittelgroßen Topf die Garnelenköpfe, Muscheln und 5 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schimmernd erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und den Jalapeno hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 8 bis 10 Minuten lang goldbraun.
  3. Während das Gemüse kocht, brechen Sie die Arbol-Chilis und Ancho-Chilis in Stücke (entfernen Sie die Samen, wenn Sie weniger Hitze und Gewürze bevorzugen) und mahlen Sie sie dann in einer Gewürzmühle zu einem feinen Pulver. Beiseite legen.
  4. Zerdrücke die Tomaten mit deinen Händen.
  5. Die Kurkuma, Garam Masala und 2 Teelöffel des gemahlenen Chilipulvers in die Pfanne geben. Das restliche Chilipulver für eine andere Verwendung aufbewahren. Braten Sie die Mischung 30 Sekunden lang an und fügen Sie dann die zerkleinerten Tomaten und 1/4 Tasse des reservierten Tomatensafts hinzu. Kochen Sie die Mischung unter Rühren, bis sie eingedickt ist und der größte Teil der Flüssigkeit ausgekocht ist.
  6. Die Garnelenschalen aus dem Wasser abseihen und die Schalen wegwerfen. Das Wasser ist jetzt ein Garnelenfond. 2 Tassen Garnelenbrühe in die Tomatenmischung geben und zum Kochen bringen. Das verbleibende Garnelenfond kann gekühlt und für die zukünftige Verwendung eingefroren werden. Die Tomatenmischung unbedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Garnelen in die Pfanne geben und unter leichtem Rühren ca. 4 Minuten kochen, bis sie gerade durchgekocht sind. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, dann fügen Sie die Sahne und den frischen Dill hinzu. Lassen Sie die Mischung noch 2 Minuten unter leichtem Rühren köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Masala mit warmem Naan servieren.