Anonim
Zutaten

1/4 Pfund Speck, gewürfelt

3 Herzen Romaine

2 Gurken, geschält, halbiert und entkernt

1 mittelrote Zwiebel

1 Tasse saure Sahne

4 Unzen zerbröckelten Gorgonzola

1 Zitrone, geschält und entsaftet

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

6 hart gekochte Eier, grob gehackt

Sonderausstattung: Mixer

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze den Speck hinzufügen und anbraten, bis er von allen Seiten braun ist, insgesamt ca. 8 Minuten. Zum Abtropfen auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben. Beiseite legen.
  2. Die Romaine der Länge nach halbieren. Legen Sie die flache Seite nach unten und schneiden Sie sie in 1/4-Zoll dicke Bänder. In eine große Salatschüssel geben. Schneiden Sie die Gurke in 1/2-Zoll-Würfel und geben Sie sie in die Schüssel. Zwiebel in dünne Halbmonde schneiden und mit Salat und Gurke in die Schüssel geben.
  3. In einem Mixer Sauerrahm, Gorgonzola, Speck, Zitronenschale und Saft mischen und glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gießen Sie genug Dressing über den Salat, um die Zutaten großzügig zu überziehen. Fügen Sie die Eier hinzu und werfen Sie vorsichtig.