Anonim

Zutaten

Eine 4-Pfund-Lammkeule ohne Knochen, die bei Raumtemperatur von überschüssigem Fett befreit wurde

3/4 Tasse Olivenöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Tasse frische Minzblätter

3/4 Tasse frische Petersilienblätter

1/4 Tasse frische Oreganoblätter

2 Knoblauchzehen

1 Serrano-Pfeffer, Stiel entfernt

3 Esslöffel Limettensaft

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Das Lammfleisch mit 1/4 Tasse Olivenöl einreiben und beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Lammfett mit der Seite nach oben auf eine Bratpfanne legen und 15 Minuten braten. Senken Sie die Temperatur auf 350 Grad Fahrenheit und braten Sie, bis sie goldbraun sind und ein Fleischthermometer in der Mitte des Lammes 130 Grad Fahrenheit anzeigt, weitere 25 bis 30 Minuten.
  3. Während das Lamm brät, machen Sie die Chimichurri. Minze, Petersilie, Oregano, Knoblauch, Serrano und 1 Teelöffel Salz in einer Küchenmaschine mischen. Bei laufender Maschine den Limettensaft und das restliche 1/2 Tasse Olivenöl beträufeln und verarbeiten, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen.
  4. Nehmen Sie das Lamm aus dem Ofen und lassen Sie es 10 Minuten ruhen. Dadurch können sich die Säfte neu verteilen und das Lamm kocht weiter. Die Temperatur sollte 140 Grad F betragen. Das Lamm gegen das Korn schneiden und auf eine Platte geben. Mit etwas Chimichurri belegen und die restliche Sauce neben dem Fleisch am Tisch servieren.