Anonim

Zutaten

Kuchen:

5 Eier, getrennt

1 Stick Butter

1 Tasse Pflanzenöl

1 Tasse Kristallzucker

1 Esslöffel Vanilleextrakt

1 Tasse gesüßte Kokosflocken

2 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

1 Tasse Buttermilch (oder 1 Tasse Milch gemischt mit 1 Teelöffel weißem Essig)

Glasur:

Zwei 8-Unzen-Packungen Frischkäse

1 Stick Butter

2 Teelöffel Vanilleextrakt

2 Pfund Puderzucker

1 Tasse gehackte Pekannüsse

1 Tasse gesüßte Kokosflocken

1 1/2 Pints ​​oder 3 kleine Behälter Blaubeeren

Image

Richtungen

Image

UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.

  1. Für den Kuchen: Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. Fetten und bemehlen Sie zwei runde 9-Zoll-Kuchenformen.
  2. Das Eiweiß steif schlagen. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel Butter, Öl und Kristallzucker cremig rühren, bis sie leicht und locker sind. Eigelb, Vanille und Kokosnuss untermischen.
  4. Mehl, Backpulver und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen. Fügen Sie abwechselnd Buttermilch und trockene Zutaten zu den feuchten Zutaten hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist, und dann das Eiweiß unterheben.
  5. Gießen Sie es gleichmäßig in die vorbereiteten Pfannen und backen Sie es 20 bis 25 Minuten lang, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Dann die Kuchen auf Kühlregale legen und vollständig abkühlen lassen.
  6. Zum Zuckerguss: In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Butter, Vanille und Puderzucker vermischen. Schlagen Sie bis leicht und locker. Pekannüsse und Kokosnuss einrühren.
  7. Zusammenbauen: Schneiden Sie jeden Kuchen der Länge nach in zwei Hälften, sodass Sie 4 Schichten übrig haben. Die erste Schicht mit Zuckerguss bestreichen und mit Blaubeeren belegen. Wiederholen Sie die Kuchen-, Zuckerguss- und Blaubeerschichten, bis Sie 4 Schichten Kuchen haben. Ordnen Sie mehr Blaubeeren um den Rand jeder Schicht für die Struktur.