Anonim

Zutaten

1 Pfund Great Northern weiße Bohnen

4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

1 Pfund dick geschnittener Speck, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

2 große Karotten, gehackt

2 Stangen Sellerie, gehackt

1 Zwiebel, gehackt

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Tomatenmark

4 Knoblauchzehen, gehackt

2 Lorbeerblätter

2 Roma-Tomaten, gewürfelt

Gehackte frische Petersilie zum Garnieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Durch die Bohnen pflücken, dann abspülen und abtropfen lassen. Legen Sie sie in einen großen Topf und bedecken Sie sie mit Wasser um 2 Zoll. Über Nacht einweichen lassen.
  2. Die Bohnen abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Fügen Sie die Hühnerbrühe und 4 Tassen Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und zum Kochen bringen.
  3. Während die Bohnen köcheln, kochen Sie den Speck in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten lang knusprig. Zum Abtropfen auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller legen. Den halben Speck zu den Bohnen geben und den Rest zum Garnieren aufbewahren.
  4. Entfernen Sie alle bis auf 2 Esslöffel Speckfett aus der Pfanne und fügen Sie die Karotten, den Sellerie und die Zwiebeln hinzu. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und 3 bis 4 Minuten kochen, bis das Gemüse gerade weich wird. Fügen Sie die Tomatenmark und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute unter Rühren, um zu kombinieren.
  5. Fügen Sie das Gemüse mit einem geschlitzten Löffel zu den Bohnen hinzu. Fügen Sie die Lorbeerblätter hinzu und rühren Sie sie gut um. Probieren Sie, ob zusätzliche Gewürze erforderlich sind. 1 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind.
  6. Zum Servieren die Tomaten unterrühren. Mit dem reservierten Speck und der gehackten Petersilie servieren.