Anonim
Zutaten

2 Tassen ungekochter Wildreis

8 Tassen natriumarme Hühnerbrühe oder Brühe sowie mehr, falls zum Ausdünnen erforderlich

3 Köpfe Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten

8 Esslöffel (1 Stick) Butter

1 Pfund weißer Knopf oder Cremini-Pilze, fein gehackt

1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt

2 Karotten, geschält und fein gewürfelt

2 Stangen Sellerie, fein gewürfelt

1/4 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse Sahne

1 Teelöffel Salz oder mehr nach Geschmack

1 Teelöffel schwarzer Pfeffer oder mehr nach Geschmack

1 Tasse Panko Paniermehl

2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Den Wildreis in einen mittelgroßen Topf mit 5 Tassen Hühnerbrühe geben. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und die Pfanne abdecken. Kochen, bis der Reis gerade erst aufgebrochen ist und leicht zart ist, 35 bis 40 Minuten. Beiseite legen.
  2. In der Zwischenzeit einen Topf Wasser zum Kochen bringen und ein Eiswasserbad vorbereiten. Blanchieren Sie den Brokkoli, indem Sie die Röschen in das kochende Wasser werfen, bis sie hellgrün und noch leicht knusprig sind (1 1/2 bis 2 Minuten). Lassen Sie den Brokkoli sofort abtropfen und tauchen Sie ihn in die Schüssel mit Eiswasser, um den Garvorgang zu stoppen. Nehmen Sie es aus dem Eiswasser und legen Sie es beiseite.
  3. Erhitze einen großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze und schmelze dann 6 Esslöffel Butter. Fügen Sie die Pilze und Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten lang, bis die Flüssigkeit zu verdampfen beginnt. Fügen Sie die Karotten und den Sellerie hinzu und kochen Sie, bis das Gemüse weich ist und die Mischung 3 bis 4 Minuten lang dunkler wird.
  4. Streuen Sie das Mehl auf das Gemüse, rühren Sie es um und kochen Sie es etwa eine Minute lang. Gießen Sie die restlichen 3 Tassen Brühe hinein und rühren Sie um, um zu kombinieren. Die Mischung leicht aufkochen lassen und ca. 3 Minuten eindicken lassen. Gießen Sie die Sahne unter Rühren ein. Lassen Sie die Mischung kochen, bis sie dick wird. Fügen Sie das Salz und den Pfeffer hinzu, schmecken Sie und passen Sie die Gewürze nach Bedarf an.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  6. Gekochten Reis und Brokkoli mischen und in eine 2-Liter-Auflaufform geben. Mit einer Kelle die Gemüse-Brühe-Mischung herausschöpfen und gleichmäßig darüber verteilen, wobei die Oberfläche vollständig mit Gemüse bedeckt ist.
  7. Die restlichen 2 Esslöffel Butter schmelzen und mit den Panko-Semmelbröseln in eine separate Schüssel geben. Werfen Sie die Mischung zusammen, um die Semmelbrösel mit Butter zu bestreichen, und streuen Sie die Semmelbrösel über den Auflauf.
  8. Mit Folie abdecken und den Auflauf 20 Minuten backen, dann die Folie entfernen und weitere 15 Minuten goldbraun backen. Streuen Sie die Petersilie darüber, nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben.