Logo fooddiscoverybox.com
Hühnchen Nachos Rezept | Ree Drummond

Hühnchen Nachos Rezept | Ree Drummond

Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Taco-Gewürz

2 Esslöffel Chilipulver

4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

1/4 Tasse Olivenöl

8 Unzen Tomatensauce

Ein paar Spritzer scharfe Sauce

1 große Tüte Tortillachips

3 Tassen geriebener Cheddar-Jack (ungefähr - Sie brauchen vielleicht mehr oder weniger)

1/4 Tasse Jalapeno-Scheiben

1/4 Tasse gehackte entkernte schwarze Oliven

3 Tomaten, fein gehackt

3 Frühlingszwiebeln, grüne und weiße Teile, fein gehackt

1/4 Tasse saure Sahne

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Das Taco-Gewürz und das Chilipulver über die Hähnchenbrust streuen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es auf beiden Seiten etwa 5 Minuten pro Seite an, bis es braun ist. Nehmen Sie es dann aus der Pfanne und legen Sie es beiseite. In die Pfanne die Tomatensauce, die scharfe Sauce und 2 Tassen heißes Wasser geben und leicht aufkochen lassen.
  3. Zerkleinern Sie das Huhn mit 2 Gabeln, geben Sie das zerkleinerte Huhn wieder in die Flüssigkeit und köcheln Sie bei niedriger Temperatur, bis alles heiß und sprudelnd ist.
  4. Die Nachos auf zwei Arten zusammenstellen: Eine Schicht Tortillachips auf 2 ofenfeste Teller oder Backformen streuen. Mit Käse und einer Schicht Hühnchen bestreuen. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal, wobei jeder Schichtumfang kleiner wird. Mit einer zusätzlichen Prise Käse abschließen. 5 bis 10 Minuten backen, bis der Käse schmilzt.
  5. Servieren Sie ein Gericht so wie es ist. Auf der anderen Seite Jalapenos, schwarze Oliven, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Sauerrahm auftragen.