Logo fooddiscoverybox.com
Grünkohl-Zitrus-Salat-Rezept | Ree Drummond

Grünkohl-Zitrus-Salat-Rezept | Ree Drummond

Video: Eton Mess / klassisch & vegan 🌱 / Baiser Rezept mit Erdbeeren / Sallys Welt (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 Bund Grünkohl, Blätter von den Stielen abgerissen

1/4 Tasse Orangensaft

2 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Zucker

1 Knoblauchzehe, gepresst oder gerieben

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 gehäufter Esslöffel saure Sahne oder normaler griechischer Joghurt

3 Mandarinen, Mandarinen oder Clementinen (oder 1 Orange), geschält und in Stücke geschnitten

1 Jalapeno, entkernt und sehr dünn geschnitten

4 Unzen Ziegenkäse (Chevre)

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Nehmen Sie die Grünkohlblätter und schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben. Fahren Sie fort, bis Sie einen großen Haufen fein zerkleinerten Grünkohls haben.
  2. Für das Dressing Orangensaft, Olivenöl, Zucker, Knoblauch sowie etwas Salz und Pfeffer in einem kleinen Glas vermengen. Kräftig schütteln, bis alles gut vermischt ist, dann die saure Sahne oder den Joghurt hinzufügen und erneut schütteln, bis es schön cremig ist.
  3. Werfen Sie den Grünkohl etwa eine Minute lang in die Hälfte des Dressings und fügen Sie dann die Zitrusstücke und Jalapeno-Scheiben hinzu. Nochmals werfen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie etwas mehr Dressing hinzu, wenn es benötigt wird. (Zusätzliches Dressing kann im Kühlschrank aufbewahrt und für jeden Salat verwendet werden.)
  4. Brechen Sie den Ziegenkäse in letzter Minute mit einer Gabel in Stücke und werfen Sie ihn in den Salat. Dienen!

Anmerkung des Kochs