Anonim

Zutaten

1 Scheibe Ihrer Lieblingsbrotsorte

1 Esslöffel Butter

1 Ei

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Drücken Sie mit einem Keksausstecher oder dem Rand eines Glases ein Loch in die Mitte der Brotscheibe.
  2. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Butter einschmelzen. Wenn die Butter ausgebreitet ist, legen Sie die Brotscheibe in die Pfanne und knacken Sie das Ei direkt in die Mitte des Lochs.
  3. 30 bis 45 Sekunden kochen, bis das Ei etwas am Boden fest wird. Das Ei mit Salz und Pfeffer bestreuen. Nach etwa einer Minute mit einem Spatel umdrehen und die andere Seite salzen und pfeffern.
  4. Bewegen Sie den Toast in der Pfanne und saugen Sie die herrliche Butter auf. Lassen Sie es kochen, bis sich das Eigelb weich anfühlt. Hier ist der Schlüssel: goldbrauner Toast, weißes (nicht gebräuntes / verbranntes) Weiß, weiches, ungebrochenes Eigelb. Perfekt.