Anonim

Zutaten

Eier

Richtungen

  1. Verwenden Sie immer frische Eier. Wenn Sie den Unterschied zwischen dem "dicken" Weiß und dem "dünnen" Weiß nicht erkennen können, brechen die Eigelb wahrscheinlich in der Pfanne. Bringen Sie die Eier immer mit einem Puddingbecher oder einem großen Löffel in die Pfanne. Vermeiden Sie Risse direkt in der Pfanne. Wenn Sie eine Antihaft-Pfanne verwenden, kochen Sie in nicht mehr als einem Zoll Wasser. Wenn Sie keine Antihaft-Pfanne haben, pochieren Sie in einem tiefen Topf mit mindestens 3 Zoll Wasser. Die Wilderungsflüssigkeit immer mit Essig oder Zitronensaft (1 TL pro Tasse Wasser) ansäuern. Flüssigkeit zum Kochen bringen, Eier hinzufügen, vom Herd nehmen und abdecken. Wie lange fragst du? Es kommt darauf an, wie viele Eier. Ich mag mein Eigelb kaum flüssig, also koche ich 4 Eier für 7 bis 8 Minuten, abhängig von ihrer Größe. Da mehr Eier mehr Wärme aus dem Wasser aufnehmen, dauert das Kochen länger. Bei großen Chargen ist daher immer ein zusätzliches "Test" -Ei enthalten. Eier immer mit einem geschlitzten Löffel entfernen. Pochierte Eier können bis zu 8 Stunden in Eiswasser gekühlt und dann in heißem Wasser wieder erhitzt werden. Nicht erneut kochen.