Logo fooddiscoverybox.com
Mango Chutney Rezept | Alton Brown

Mango Chutney Rezept | Alton Brown

Video: Kochen mit Martina und Moritz:Steak wie ein schönes Stück Fleisch (August 2020).

Anonim

Zutaten

4 Pfund frische Mangos, reif, aber nicht zu weich, geschält

3 Esslöffel Pflanzenöl

1 Teelöffel Chiliflocken

2 1/2 Tassen mittelgroße rote Zwiebelwürfel

1/4 Tasse gehackter frischer Ingwer

1 Tasse kleine Würfel rote Paprika

8 Unzen ungesüßter Ananassaft

4 Unzen Apfelessig

1/2 Tasse brauner Zucker

1 1/2 Esslöffel Currypulver

Koscheres Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

1/2 Tasse Rosinen oder goldene Rosinen

1/2 Tasse geröstete, grob gehackte Macadamianüsse

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Schneiden Sie das Mangofleisch von der Grube weg. Die Grube hat die Form eines Obelisken, sodass Sie von jeder Mango 2 große und 2 kleinere Stücke erhalten. Das Fleisch grob hacken.
  2. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Chiliflocken hinzufügen. Achten Sie darauf, das Chili nicht zu verbrennen, sondern nur zu rösten, um das Öl zu würzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und schwitzen Sie, bis sie weich sind. Fügen Sie den Ingwer und die Paprika hinzu und braten Sie sie 1 bis 2 Minuten lang an. Zum Schluss die Mango dazugeben und noch 1 Minute kochen lassen.
  3. In einer separaten Schüssel den Ananassaft, den Essig, den Zucker und das Currypulver vermischen. Diese Mischung in die Pfanne geben. Umrühren, um zu kombinieren. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und reduzieren Sie sie unter häufigem Rühren etwa 30 Minuten lang. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie die Rosinen und die Nüsse hinzu und geben Sie sie über ein Eisbad in einen anderen Behälter. Ich habe ein mildes gelbes Currypulver verwendet, aber wenn Sie es heißer haben möchten, wählen Sie Rot.