Anonim

Zutaten

Grundteig:

2 Tassen Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

2 Sticks (1 Tasse) ungesalzene Butter, erweicht

1 1/2 Tassen Zucker

1 großes Ei

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Schokoladen- und Walnusskekse, Rezept folgt

6 Esslöffel Kakaopulver

1/2 Tasse gehackte Walnüsse

Mandel-Orangen-Kekse, Rezept folgt

1/2 Orange, geschält

1/2 Tasse geschnittene Mandeln, fein gehackt in einem Mixer zu einer groben Mehlkonsistenz

24 Teelöffel klobige Marmelade

1/2 Tasse Mandelscheiben zum Belegen

Grober Zucker, nur für Zuckerkekse

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Nelken in einer kleinen Schüssel verquirlen. Butter und Zucker in einer großen Schüssel mit einem Elektromixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit blass und locker schlagen, etwa 3 Minuten in einem Standmixer (vorzugsweise mit Paddelaufsatz) oder 6 Minuten mit einem Handschläger. Ei und Vanille unterrühren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig, fügen Sie dann Mehlmischung hinzu und mischen Sie, bis gerade kombiniert.
  3. Formen Sie den Teig auf einer Plastikfolie zu einem 12-Zoll-Baumstamm (2 Zoll Durchmesser) und rollen Sie ihn in der Plastikfolie auf. Den Teig 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  4. Schneiden Sie 1/2-Zoll dicke Scheiben mit einem scharfen Messer aus dem Stamm und ordnen Sie sie auf 2 ungefetteten großen Backblechen im Abstand von etwa 1 Zoll an.
  5. Für einfache Zuckerkekse großzügig mit grobem Zucker bestreuen und 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt und leicht aufgebläht sind.
  6. 3 Minuten auf Backblechen abkühlen lassen, dann mit einem Metallspatel in Gestelle geben, um vollständig abzukühlen.
  7. Für Schokoladen- und Walnusskekse:
  8. Machen Sie einen einfachen Teig gemäß dem obigen Rezept, geben Sie jedoch das Kakaopulver in die Mehlmischung und falten Sie die Nüsse direkt nach dem Mischen des Teigs unter. 15 Minuten backen und dann 3 Minuten auf den Blättern abkühlen lassen, bevor sie zur vollständigen Abkühlung in Gestelle überführt werden.
  9. Für Mandel-Orangen-Kekse:
  10. Machen Sie einen einfachen Teig gemäß dem obigen Rezept, aber fügen Sie sowohl die Orangenschale als auch die gemahlenen Mandeln hinzu, wenn Sie die Mehlmischung hinzufügen.
  11. Wenn sich Kekse bilden, machen Sie eine leichte Vertiefung in der Mitte und füllen Sie jede mit etwa 1 Teelöffel Marmelade. Top jeweils mit einer guten Prise geschnittenen Mandeln. 20 Minuten backen und dann 3 Minuten auf den Blättern abkühlen lassen, bevor sie zur vollständigen Abkühlung in Gestelle überführt werden.