Anonim
Zutaten

1 Tasse Sahne

1 Pint Milch

1 Tasse Zucker

2 Esslöffel Allzweckmehl

2 Esslöffel Wasser

1 Vanilleschote

2 Eigelb

3/4 Tasse frische gemischte Beeren, Blaubeeren, Erdbeeren und andere saisonale Beeren

Richtungen
  1. Sahne, Milch und Zucker in einem mittelschweren Topf vermischen. Mehl und Wasser mischen und unterrühren. Kratzen Sie die Samen von der Vanilleschote in die Pfanne und fügen Sie die Vanilleschotenhälften hinzu. Bei mittlerer Hitze leicht aufkochen lassen. Vom Herd nehmen.
  2. Das Eigelb in einer mittelgroßen Schüssel schlagen. 1 Tasse der heißen Sahne in das Eigelb schlagen. Fügen Sie allmählich die Eimischung in einem langsamen, gleichmäßigen Strom zur heißen Sahne hinzu. Bei mittlerer bis niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels zu bedecken, und mit einem sofort ablesbaren Thermometer etwa 5 Minuten lang 170 ° F erreicht. Vom Herd nehmen und durch ein feinmaschiges Sieb in einen sauberen Behälter abseihen. Mit Plastikfolie abdecken und gegen die Oberfläche drücken, damit sich keine Haut bildet. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Mit einer Küchenmaschine die Beeren fein hacken. Beiseite legen. Schalten Sie die Eismaschine ein und gießen Sie Pudding hinein. Wenn das Eis zu 3/4 fertig ist, gießen Sie die Beeren hinein und beenden Sie das Einfrieren. Sofort servieren.