Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Reisweinessig

2 Esslöffel geschälte, fein gehackte frische Ingwerwurzel (ca. 1 Unze, ein 1 bis 1 1/2-Zoll-Stück)

1 Knoblauchzehe, vorsichtig mit der Klinge eines Messers zerdrückt und geviertelt

1 Esslöffel gehackte frische Petersilie

1/2 Tasse Mayonnaise

1/2 Tasse Olivenöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Granny Smith-Äpfel, geschält, entkernt, Julienne geschnitten und mit Zitronensaft geworfen, um Verfärbungen zu vermeiden

1 Kopfkohl, Kern entfernt und Chiffonnade in Scheiben geschnitten oder zerkleinert

1 mittelrote Zwiebel, fein geschnitten

2 reife Tomaten, in Keile geschnitten, oder 1 Pint Traubentomaten, halbiert

Richtungen

  1. Schalten Sie den Mixer ein und geben Sie während des Betriebs nacheinander durch den Einfüllstutzen Essig, frischen Ingwer, Knoblauch, Petersilie und Mayonnaise hinzu und mischen Sie alles zusammen, bis sich eine glatte Paste gebildet hat. Gießen Sie das Olivenöl bei eingeschaltetem Gerät in einem dünnen Strahl durch die Zufuhröffnung des Mixers. Passen Sie die Gewürze mit Salz und Pfeffer an,
  2. Wirf Äpfel, Kohl und Zwiebeln zusammen und rühre genug Dressing ein, um es zu beschichten. Die meisten Tomatenschnitze vorsichtig unterheben und zum Garnieren aufbewahren. Probieren Sie die Gewürze (Salz und Pfeffer) und passen Sie sie gegebenenfalls an. Gekühlt, garniert mit reservierten Tomatenschnitzen und mit dem restlichen Dressing auf der Seite servieren.