Anonim

Zutaten

1/2 Pfund gemahlenes Wildbret

1/2 Pfund gemahlenes Schweinefleisch

2 Eier

3 Esslöffel frisch gehackte Petersilienblätter

2 Esslöffel frisch gehackte frische Thymianblätter

1 Esslöffel frisch gehackte Rosmarinblätter

1 rote Zwiebel, fein gehackt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Blätter Blätterteig (oft in 17- oder 18-Unzen-Packungen mit 2 (9 oder 10 Zoll) quadratischen Blättern Blätterteig verkauft)

2 Eier, zum Waschen der Eier geschlagen

Image

Richtungen

  1. Machen Sie eine "Wurst" -Mischung, indem Sie Wild, Schweinefleisch, Eier, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Zwiebel sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Braten Sie die Wurstmischung bei mittlerer bis hoher Hitze auf dem Herd an, bis sie braun ist. Verwenden Sie dazu einen Holzlöffel, um die Textur der Mischung beim Kochen "fein" (nicht klobig) zu halten. Die Fleischmischung gut abtropfen lassen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  3. Rollen Sie jedes Blätterteigblatt aus und schneiden Sie jedes der 4 Blätter in 4 Quadrate, was 16 Quadrate ergibt. (Dies sind 4 1/2 oder 5-Zoll-Quadrate.) Verteilen Sie die "Wurst" -Mischung auf der Oberfläche jedes der 16 Quadrate und rollen Sie den Teig "Jelly Roll" -Stil (also den Querschnitt der Rolle) auf wird ein spiralförmiges Design sein), Teig an den Enden durch Crimpen versiegeln und auf ein Backblech legen. Backen Sie bis goldbraun, ungefähr 15 Minuten, bis sie goldbraun sind.