Anonim

Zutaten

Limettensalz:

1/2 Tasse koscheres Salz

Schale von 2 Limetten

Würzige Mayonnaise:

1 1/2 Tassen Mayonnaise

3 Esslöffel würzige Chilisauce

Saft von 2 Limetten

Mais:

6 Ohren frischer Maiskolben, geschält und Seide entfernt

1 Tasse geschredderter Monterey Jack, plus mehr zum Garnieren, optional

Limettenschnitze zum Garnieren

Frische Korianderblätter zum Garnieren

Richtungen

  1. Heizen Sie einen Grill auf mittlere bis hohe Hitze vor.
  2. Für das Limettensalz: Das koschere Salz und die Limettenschale in eine Gewürzmühle geben. Zum Kombinieren einige Male pulsieren. In einer kleinen Schüssel beiseite stellen.
  3. Für die würzige Mayonnaise: In einer Schüssel Mayonnaise, Chilisauce und Limettensaft verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Beiseite legen.
  4. Für den Mais: Den Mais grillen, bis er von allen Seiten leicht verkohlt ist. Die Ohren halbieren und in eine große Schüssel geben. Werfen Sie mit dem Monterey Jack und etwas der würzigen Mayonnaise zum Überziehen und verwenden Sie mehr oder weniger Mayonnaise nach Ihren Wünschen.
  5. Den Mais auf einen großen Teller stapeln und mit dem Limettensalz bestreuen. Nach Belieben mit Limettenschnitzen, Korianderblättern und zusätzlichem Käse garnieren.