Anonim

Zutaten

2 englische Gurken, geschält (1 ganz und 1 fein gewürfelt)

3 Tomaten, entkernt und fein gewürfelt

1 rote Zwiebel, fein gewürfelt

1 grüne Paprika, fein gewürfelt

1 rote Paprika, fein gewürfelt

1 Knoblauchzehe, gehackt oder mehr nach Geschmack

4 Tassen Tomatensaft (empfohlen: V8)

2 Esslöffel frischer Zitronensaft

2 Esslöffel gehackter Schnittlauch

Richtungen

  1. Schneiden Sie die ganze geschälte Gurke in lange Stücke in 1 1/2 bis 2 Zoll. Stellen Sie sie aufrecht und schneiden Sie den Boden so, dass sie eben sind und nicht umfallen. Entfernen Sie mit einem Löffel oder einem Melonenballer die inneren Samen und das Fruchtfleisch zu 2/3 in die Gurke und bilden Sie ein "Shooter" -Glas. In eine Schüssel geben und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. In einer großen Schüssel alle restlichen Zutaten vermischen, abdecken und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank lagern. Dies gibt der Suppe Zeit, alle Aromen miteinander zu verschmelzen und die Säfte aus dem Gemüse mischen zu lassen.
  3. Wenn Sie fertig sind, löffeln Sie die Suppe in die Gurken-Shooter-Gläser und servieren Sie sie. Lassen Sie Ihre Gäste die Suppe genießen und essen Sie dann das "sogenannte Shooter-Glas".
  4. Eine tolle erfrischende gekühlte Suppe.