Anonim

Zutaten

1/2 Speck, gewürfelt

2 Pfund gewürfeltes Rindfleischeintopffleisch

3 große Zwiebeln, mittlere Würfel

1 Bund Sellerie, gut geschrubbt, gereinigt und gehackt

1 Pfund Karotten, mittlere Würfel

Eine 750-ml-Flasche Rotwein

2 Liter Rinderbrühe

1 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse Pflanzenöl

2 Pfund Kartoffeln, gut geschrubbt und gewürfelt, Haut auf

Eine 8-Unzen-Packung gefrorene Okra

3 Lorbeerblätter

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Brauner Speck in einem großen Topf (8 Liter Fassungsvermögen). Fügen Sie Rindfleisch hinzu und bräunen Sie das Speckfett an. Zwiebeln, Sellerie und Karotten dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Rotwein und Rinderbrühe hinzufügen und bis zur Hälfte köcheln lassen. Mehl und Öl in einer kleinen Schüssel mischen, dann in den Eintopf rühren und einige Minuten köcheln lassen, um die Aromen zu verdicken und zu integrieren. Kartoffeln, Okra und Lorbeerblätter in den Eintopf geben und kochen lassen, bis die Kartoffeln zart sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.