Anonim

Zutaten

2 Esslöffel schwarzer Johannisbeersirup (empfohlen: Ribena)

Sprudelnder Apfelwein oder Champagner, falls gewünscht, gekühlt

2 Esslöffel frische schwarze oder rote Johannisbeeren, einige gepflückte Beeren und einige Trauben

Image

Richtungen

  1. Stellen Sie die Johannisbeeren etwa 30 Minuten lang in den Gefrierschrank, bevor Sie den Cocktail zubereiten. (Sie wirken als Mini-Eiswürfel und halten den Cocktail länger kälter!)
  2. Den schwarzen Johannisbeersirup auf den Boden einer Champagnerflöte geben. Top mit Apfelwein oder Champagner, wenn Sie verwenden. Lassen Sie ein paar Johannisbeeren in das Glas fallen und garnieren Sie sie mit einem kleinen gefrorenen Bündel, falls gewünscht.
  3. Anmerkung des Kochs: Bereiten Sie für die ultimative Kontrolle der Menschenmenge einen Krug Ruby Royales vor. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den gekühlten Apfelwein kurz vor dem Servieren hinzufügen, damit jeder das Sprudeln genießen kann. Mit einem Krug können Sie sich unter Ihre Gäste mischen, ohne Mixologe zu spielen.