Anonim

Zutaten

Gemüse:

3 Esslöffel trockener Weißwein

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 Knoblauchzehen, gehackt

12 Unzen Artischockenherzen, abgetropft

8 Unzen Haricot Vert, getrimmt und in zwei Hälften geschnitten

1 Pint Traubentomaten

1/3 Tasse Kalamata-Oliven, entkernt und grob gehackt

2 Esslöffel Kapern, abgetropft und grob gehackt

1 rote Zwiebel, in Stücke geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Garnele:

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

1/4 Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer

1 Knoblauchzehe, gehackt

Geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone

1 Pfund gereinigte große Garnelen

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Baguette, längs halbieren und dann quer in insgesamt 4 Stücke schneiden

Natives Olivenöl extra zum Nieseln

4 Unzen zerbröckelter Feta-Käse

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Für das Gemüse: In einer großen Schüssel Weißwein, Olivenöl und Knoblauch verquirlen. Fügen Sie die Artischocken, Haricot Vert, Tomaten, Oliven, Kapern und Zwiebeln hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Mit ca. 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer würzen. Übertragen Sie die Mischung auf ein Backblech und verteilen Sie sie gleichmäßig. 10 bis 12 Minuten rösten, bis die Tomaten beginnen, ihre Säfte freizusetzen.
  3. Für die Garnelen: Während das Gemüse geröstet wird, verwenden Sie dieselbe Schüssel und mischen Sie Olivenöl, Oregano, roten Pfeffer, Knoblauch, Zitronenschale und Saft zusammen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Mit ca. 1/4 Teelöffel Salz und einer Prise schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Die Baguettestücke mit Olivenöl beträufeln.
  5. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und fügen Sie die Garnelen hinzu. Garnelen und Gemüse umrühren und gleichmäßig verteilen. Fügen Sie die Baguettestücke um den Umfang hinzu. 8 bis 10 Minuten rösten, bis die Garnelen rosa und undurchsichtig sind.
  6. In eine Schüssel geben, mit dem zerbröckelten Feta bestreuen und mit dem Brot servieren.