Anonim

Zutaten

3 Tassen warmes Wasser

1 Packung aktive Trockenhefe (7 Gramm oder 0, 25 Unzen)

5 Tassen Allzweckmehl

1 1/2 Esslöffel Salz

2 Esslöffel Honig

Allzweckmehl für die Arbeitsplatte

1 Ei

Image

Richtungen

  1. In einer Schüssel Wasser und Hefe zusammenrühren. 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Mehl und Salz in einem Standmixer mit Paddelaufsatz mischen. Gießen Sie die Hefe in das Mehl und fügen Sie den Honig hinzu. Langsam mischen, bis die Mischung gerade eingearbeitet ist und sich der Teig bildet.
  3. Nehmen Sie den Teig aus dem Mixer und kneten Sie ihn von Hand auf einer leicht bemehlten Oberfläche. 1 Minute kneten.
  4. Den Teig in eine Schüssel geben und mit Plastikfolie abdecken. 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und in eine Laibform rollen. Schneiden Sie mit einer Küchenschere oder einem scharfen Gemüsemesser 6 Kerben in einem Winkel von 45 Grad in den Teig. Nehmen Sie ein Stück Teig und ziehen Sie es nach links, das nächste Stück Teig nach rechts. Wiederholen Sie dies mit allen Teilen, bis Sie eine Form haben, die Blättern auf einem Ast ähnelt. Auf ein Backblech geben und 20 Minuten ruhen lassen.
  6. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Schlagen Sie das Ei mit einer Gabel mit 1 Teelöffel Wasser und bürsten Sie das Ei auf die Oberseite des Brotes. Backen Sie das Brot 20 Minuten lang oder bis es goldbraun und durchgebacken ist.