Anonim
Zutaten

6 Eier, getrennt

1 Tasse Zucker

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Tasse gesiebtes Allzweckmehl

Brombeeren und weiße Johannisbeeren zum Servieren

Schlagsahne, Crème Fraiche, Parfait oder Eis zum Servieren

Richtungen
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Fetten Sie eine 9-Zoll-Springform ein und legen Sie sie aus.
  2. Schlagen Sie die Weißen zu steifen Spitzen in einer Schüssel. Das Eigelb nacheinander einrühren. Weiter schlagen, Zucker, Vanille und schließlich das Mehl hinzufügen. Sie sollten einen sehr hohen, mausigen Teig haben.
  3. Gießen Sie den Teig in die Pfanne und backen Sie ihn, bis er goldbraun und hoch gestiegen ist. Ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher kommt ungefähr 1 Stunde lang sauber heraus. Stellen Sie sicher, dass es beim Herausnehmen vollständig gekocht ist - es ist ein großer Kuchen. Lassen Sie den Kuchen 15 Minuten abkühlen. Entfernen Sie die Seiten der Pfanne und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Übertragen Sie den Kuchen auf eine Servierplatte.
  4. Mit Brombeeren und weißen Johannisbeeren bedecken. Mit Schlagsahne, Crème Fraiche, Parfait oder Eis servieren.