Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Traubenkernöl

1 kleine Zwiebel, gehackt

1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer

1 Esslöffel Kreuzkümmel

1 Teelöffel braune Senfkörner

6 bis 8 getrocknete Curryblätter *

1 kleine Rübe, geschält und gerieben

1 Frühlingszwiebel, fein gehackt

Prise Salz

1 Kopf Butter (Boston) Salat

1/2 bis 1 Tasse zubereitetes Chutney Ihrer Wahl

Richtungen

  1. Gießen Sie das Öl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne und fügen Sie die Zwiebel und den Ingwer hinzu. 2 bis 3 Minuten kochen lassen oder bis die Zwiebel weich ist, dann Kreuzkümmel, Senfkörner und Curryblätter hinzufügen und 10 Sekunden rösten. Fügen Sie die geriebene Rübe, die Frühlingszwiebel und das Salz hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Hitze und kochen Sie sie 5 Minuten lang unter regelmäßigem Rühren.
  2. Reinigen Sie den Salat und trennen Sie die Blätter. Etwa eine halbe Tasse Rübenmischung in ein Blatt geben und etwas Chutney hinzufügen. Den Salat um die Mischung wickeln und genießen.;