Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Koriandersamen

1 Esslöffel Kreuzkümmel

1 Teelöffel Bockshornkleesamen

1 Teelöffel schwarze Senfkörner

3 Esslöffel Traubenkernöl

2 Esslöffel gehackter Ingwer

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1 große Zwiebel, dünn geschnitten

1/4 Tasse getrocknete Curryblätter

1 Esslöffel Garam Masala

1 Teelöffel Kurkuma

1/4 Tasse Tomatenmark

2 Tassen Kirschtomaten

Eine Prise Salz

Eine Prise Pfeffer

5 Tassen Buttermilch

2 Tassen rote Babykartoffeln, gewaschen und halbiert

Gehackte grüne Chilis

Richtungen

  1. Stellen Sie eine Pfanne bei schwacher Hitze und fügen Sie die Koriandersamen, Kreuzkümmel, Bockshornkleesamen und schwarzen Senfkörner hinzu. 15 Sekunden lang aromatisch rösten und dann in Mörser und Pistill zerdrücken.
  2. Stellen Sie einen großen Topf bei mittlerer Hitze und fügen Sie das Öl hinzu. Wenn es heiß ist, fügen Sie Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis es sehr weich ist und anfängt, golden zu werden, ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie die Curryblätter, Garam Masala und Kurkuma hinzu und kochen Sie 10 Sekunden lang weiter. Fügen Sie die Tomatenmark hinzu und rühren Sie gut um. Die gerösteten Gewürze, Tomaten, Salz und Pfeffer, Buttermilch, Kartoffeln und 1 Tasse Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es 45 Minuten bis 1 Stunde köcheln, bis die Kartoffeln weich sind. Geschmack zum Würzen. Nach Belieben Salz und grüne Chilis hinzufügen.