Logo fooddiscoverybox.com
Knusprig duftende Ententacos mit asiatischem Birnen- und Mangosalsa-Rezept

Knusprig duftende Ententacos mit asiatischem Birnen- und Mangosalsa-Rezept

Video: Boney M. - Sunny (1976) (August 2020).

Anonim

Zutaten

Entenmarinade:

4 Esslöffel geschälter und geriebener frischer Ingwer

2 Esslöffel gemahlene Sichuan-Pfefferkörner

2 Esslöffel Shaohsing Reiswein oder trockener Sherry

1 Esslöffel dunkle Sojasauce

1 Esslöffel leichte Sojasauce

2 Prisen Meersalz

4 Sterne Anis

2 Entenbrüste ohne Knochen (insgesamt ca. 1 Pfund), Haut auf und in einem Kreuzmuster geritzt

Asiatische Birnensalsa:

2 Esslöffel fein gehackte Koriander Stängel und Blätter

1 Esslöffel geschälter und geriebener frischer Ingwer

1 roter Fresno-Chili, entkernt und fein gehackt

1 rosa Grapefruit, segmentiert, jedes Segment in 3 Keile geschnitten

Saft und Schale von 1 Limette

1/2 reife asiatische Birne, in kleine Würfel geschnitten

1/2 große Mango, in kleine Würfel geschnitten

1/4 Tasse fein gewürfelte rote Zwiebel

2 Prisen zerkleinerte getrocknete rote Chiliflocken

Meersalz

1 Esslöffel Pflanzenöl

Maisstärke zum Abstauben

Erdnussöl zum Frittieren

Zum Servieren:

Kleine gelbe Maistortillas

Fein gehackter Koriander

Meersalz mit großen Flocken

Zerkleinerte getrocknete rote Chiliflocken

Richtungen

  1. Für die Entenmarinade: In einer mittelgroßen Schüssel Ingwer, Pfefferkörner, Reiswein, dunkle und helle Sojasauce, Meersalz und Sternanis hinzufügen und umrühren. Die Ente hinzufügen, mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten oder so lange wie über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Für die Salsa: Während die Ente mariniert, Koriander, Ingwer, Chili, Grapefruit, Limettensaft und Zitronenschale, Birnen, Mangos, Zwiebeln und Chiliflocken in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Kombinieren und mit Meersalz würzen. Bis zum Servieren im Kühlschrank beiseite stellen.
  3. Erhitze einen Wok oder eine Pfanne bei starker Hitze und füge das Pflanzenöl hinzu. Legen Sie die Ente mit der Haut nach unten in den Wok und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang, bis die Haut braun und knusprig ist. Drehen Sie die Brüste um und reduzieren Sie die Hitze auf mittel. Abdecken und 4 Minuten kochen lassen.
  4. Die Ente entfernen und 5 Minuten ruhen lassen. Die Ente in mundgerechte Stücke schneiden, dann die Stücke in der Maisstärke bestäuben und gut bestreichen.
  5. Erhitzen Sie einen Wok oder eine Pfanne bei starker Hitze und füllen Sie sie bis zu einem Viertel ihrer Tiefe mit Erdnussöl. Erhitzen Sie das Öl auf 350 Grad Fahrenheit oder bis ein Würfel Brot in 15 Sekunden goldbraun wird und an die Oberfläche schwimmt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wok vor dem Frittieren stabil ist.
  6. Legen Sie die Entenstücke in eine Spinne / Schaufel, senken Sie sie vorsichtig in das Öl und braten Sie sie knusprig und goldbraun an. Aus der Pfanne nehmen und auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  7. Zum Servieren eine knusprige Ente auf eine Tortilla geben und mit asiatischer Birnensalsa belegen. Mit kleinen Schalen Koriander, Meersalzflocken und getrockneten Chiliflocken servieren, damit die Gäste ihre eigenen würzen und sich selbst helfen können.