Anonim

Zutaten

8 Unzen Pilze, sauber gewischt und in dünne Scheiben geschnitten

Chicago Style Deep Dish Pizza Dough, Rezept folgt

1 grüne Paprika entkernt und in dünne Ringe geschnitten

2 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel gehackter frischer Knoblauch

1 gelbe Zwiebel in dünne Ringe schneiden

1 Tasse in dünne Scheiben geschnittene schwarze Oliven

2 Teelöffel gehacktes frisches Basilikum

1 Pfund zerbröckelte heiße italienische Wurst

1 Teelöffel gehackter frischer Oregano

1 Tasse geriebener Parmesan

1/4 Teelöffel Fenchelsamen

1/2 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken

1 (28 Unzen) Dose Pflaumentomaten, grob zerkleinert

1 Esslöffel trockener Rotwein

1 Teelöffel Zucker

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Pfund Mozzarella-Käse, in Scheiben geschnitten

8 Unzen Peperoni, dünn geschnitten

Deep Dish Pizza Dough nach Chicagoer Art:

1 1/2 Tassen warmes Wasser (ca. 110 Grad F)

1 (1/4-Unzen) Packungen aktive Trockenhefe

1 Teelöffel Zucker

3 1/2 Tassen Allzweckmehl

1/2 Tasse Grießmehl

1/2 Tasse Pflanzenöl plus 2 Teelöffel, um die Schüssel einzufetten

1 Teelöffel Salz

Richtungen

  1. Während der Teig aufgeht, machen Sie die Tomatensauce. In einem mittelgroßen Topf das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren 30 Sekunden lang. Fügen Sie die Kräuter, Samen, Salz und schwarzen und roten Paprika hinzu und kochen Sie sie unter Rühren 30 Sekunden lang. Tomaten, Wein und Zucker hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze senken und unter gelegentlichem Rühren 20 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt sind. Vom Herd nehmen und vor Gebrauch vollständig abkühlen lassen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 475 Grad F vor.
  3. 2 gewürzte 12-Zoll-Pizza-Pfannen mit tiefem Olivenöl extra einölen. Drücken Sie 1 Stück Teig in jede Pfanne, drücken Sie bis zum Rand und strecken Sie die Seiten etwa 1 1/2 Zoll nach oben. 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Den Mozzarella-Käse auf den Boden der Torten legen. Jeweils die Hälfte der Peperoni, Pilze, Paprika-Ringe, Zwiebeln, schwarzen Oliven und Wurst darüber geben. Die Sauce gleichmäßig über jede Pizza schöpfen und mit Parmesan belegen.
  5. Backen Sie, bis die Oberseite golden ist und der Käse sprudelt und die Kruste goldbraun ist, ungefähr 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und heiß servieren.

Deep Dish Pizza Dough nach Chicagoer Art:

  1. In einer großen Schüssel Wasser, Hefe und Zucker mischen und umrühren. 5 Minuten ruhen lassen, bis die Mischung schaumig ist.
  2. Fügen Sie 1 1/2 Tassen Mehl, Grieß, 1/2 Tasse Öl und Salz hinzu und mischen Sie von Hand, bis alles eingearbeitet ist und die Mischung glatt ist. Fügen Sie das Mehl mit jeweils 1/4 Tasse hinzu und bearbeiten Sie den Teig nach jeder Zugabe, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist, der Teig jedoch noch leicht klebrig ist.
  3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und 3 bis 5 Minuten kneten, bis er glatt, aber immer noch leicht klebrig ist. Eine große Rührschüssel mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl einölen.
  4. Den Teig in die Schüssel geben und von allen Seiten einölen. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie an einen warmen, zugfreien Ort, bis sich die Größe fast verdoppelt hat (1 bis 1 1/2 Stunden).
  5. In 2 gleiche Portionen teilen und wie angegeben verwenden.