Anonim

Zutaten

Rhabarber Einfacher Sirup:

1 Tasse Kristallzucker

2 Tassen gehackter Rhabarber

1/4 Teelöffel koscheres Salz

Erdbeerfruchtsalat:

2 Tassen Erdbeeren, geviertelt

1 Tasse Brombeeren, halbiert

1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum

1 Esslöffel gehackte frische Minze

Image

Richtungen

  1. Für den einfachen Rhabarber-Sirup: Den Zucker in einen kleinen Topf mit 1 Tasse Wasser geben. Bei mittlerer bis hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis sich der Zucker aufzulösen beginnt. Sobald es köchelt, fügen Sie den Rhabarber hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis der Rhabarber weich ist und der Sirup etwa 25 Minuten lang hellrosa wird. Legen Sie den Rhabarbersirup etwa 30 Minuten lang beiseite, bis er kühl und leicht eingedickt ist.
  2. Für den Erdbeerfruchtsalat: Erdbeeren und Brombeeren in eine Schüssel geben und großzügig mit dem Rhabarbersirup beträufeln. Top mit dem gekochten Rhabarber. Mit Basilikum und Minze bestreuen.