Anonim

Zutaten

1/4 Tasse gefrorenes Soja-Streusel nach Art von Rinderhackfleisch

1/8 Teelöffel trockene Taco-Gewürzmischung

2 Esslöffel fettfreie Bohnen

1 (6 Zoll) ballaststoffreiche Mehl-Tortilla mit ca. 50 Kalorien

1 Maistaco-Schale

1/4 Tasse geriebener Salat

1 Esslöffel zerkleinerter fettfreier Cheddar-Käse

Richtungen

  1. Soja-Streusel in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel geben und mit Taco-Gewürzen bestreuen. Mikrowelle bis heiß, ca. 30 Sekunden. Rühren und beiseite stellen.
  2. In einer anderen kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel die Mikrowellenbohnen ca. 15 Sekunden lang heiß werden lassen. Rühren und beiseite stellen.
  3. Legen Sie die Tortilla flach auf einen mikrowellengeeigneten Teller und zerkleinern Sie sie ca. 10 Sekunden lang, bis sie warm ist. Die Bohnen gleichmäßig auf der freiliegenden Seite der Tortilla verteilen. Beiseite legen.
  4. Taco-Schale 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Legen Sie die Schale über die mit Bohnen bedeckte Tortilla - richten Sie den Boden der Schale auf die Mitte der Tortilla aus und richten Sie die rechte Seite der Schale auf die rechte Seite der Tortilla aus. Drücken Sie zum Abdichten vorsichtig auf die Innenseite der rechten Seite der Schale. Nehmen Sie die gesamte rechte Hälfte der Taco-Tortilla und falten Sie sie so, dass die linken Seiten ausgerichtet sind. Drücken Sie zum Versiegeln vorsichtig auf die Innenseite der linken Seite der Schale. (Wenn es ein wenig knackt, ist das okay!)
  5. Füllen Sie die Schale mit gewürzten Soja-Streuseln, Salat und Käse. Genießen!
  6. Pro Portion (gesamtes Rezept, 1 Taco): 175 Kalorien, 4, 75 g Fett, 569 mg Natrium, 26, 5 g Kohlenhydrate, 10, 75 g Ballaststoffe, 0, 5 g Zucker, 15 g Protein