Logo fooddiscoverybox.com
Apfel-Himbeer-Streusel mit Hafer-Walnuss-Belag Rezept | Food Network Küche

Apfel-Himbeer-Streusel mit Hafer-Walnuss-Belag Rezept | Food Network Küche

Anonim

Zutaten

Für das Topping:

7 Esslöffel ungesalzene Butter, weich, plus mehr für die Auflaufform

1/2 Tasse Haferflocken

3/4 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse hellbrauner Zucker verpackt

Prise Salz

3/4 Tasse gehackte Walnüsse

Für die Füllung:

3 Pfund Backäpfel (wie Macoun oder Cortland)

2 Tassen Himbeeren

3 Esslöffel Kristallzucker

2 Esslöffel Allzweckmehl

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Prise frisch geriebene Muskatnuss

Prise gemahlener Zimt

Prise Salz

2 Esslöffel kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor. Butter eine flache 2-Liter-Auflaufform oder acht 6-Unzen-Auflaufförmchen.
  2. Den Belag zubereiten: Hafer, Mehl, braunen Zucker und Salz in einer Schüssel verquirlen. Walnüsse einrühren. Mit den Fingern in die Butter einarbeiten, bis sie gleichmäßig angefeuchtet sind.
  3. Füllung herstellen: Die Äpfel schälen und in 3/4-Zoll-Stücke schneiden. Mit Himbeeren, Kristallzucker, Mehl, Vanille, Muskatnuss, Zimt und Salz in eine große Schüssel geben.
  4. Übertragen Sie die Füllung auf die vorbereitete Schüssel oder Auflaufförmchen und dotieren Sie mit 2 Esslöffel Butter. Eine Handvoll der Streuselmischung auspressen und auf die Früchte streuen. 40 bis 45 Minuten goldbraun und sprudelnd backen.
  5. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen. Nach Belieben mit Schlagsahne oder Eis belegen.