Anonim

Zutaten

1 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Esslöffel fein geriebener geschälter frischer Ingwer

2 Schalotten, geschält und in Scheiben geschnitten

6 Knoblauchzehen, geschält und zerschlagen

1 1/2 Tassen Bourbon

1 Liter süßer Apfelwein

1 Tasse Apfelgelee

1/4 Tasse dunkle Melasse

1 Lorbeerblatt

2 Teelöffel Koriandersamen

1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner

2 Zweige frischer Salbei oder 1 Teelöffel getrockneter Salbei

2 Esslöffel Zitronensaft

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Die Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den Ingwer, die Schalotten und den Knoblauch hinzu. Unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis das Gemüse weich und braun ist. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie den Bourbon vorsichtig hinzu. Stellen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und kratzen Sie mit einem Holzlöffel alle braunen Teile ab, die am Boden haften. Fügen Sie den Apfelwein, Gelee, Melasse, Lorbeerblatt, Koriandersamen, Pfefferkörner und Salbei hinzu. Zum Kochen bringen und reduzieren, bis die Mischung sirupartig ist und ungefähr 1 1¿2 Tassen ergibt, ungefähr 1 Stunde.
  2. Nach Belieben abseihen und Zitronensaft, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.