Anonim

Zutaten

Kochspray

1 16-bis-18-Unzen-Schachtel Schokoladenkuchenmischung (plus erforderliche Zutaten)

1 16-Unzen-Wanne Vanille Zuckerguss

1 Pint Vanilleeis

1 Tasse Froot Loops oder anderes Getreide

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Eine 2 1/2-Liter-Schüssel mit Kochspray bestreichen. Bereiten Sie die Kuchenmischung wie angegeben vor. in die Schüssel gießen. Backen Sie bei 325 Grad F, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, ungefähr 1 Stunde. Vollständig abkühlen lassen.
  2. Den Kuchen aus der Schüssel nehmen und mit der abgerundeten Seite nach unten positionieren. Schneiden Sie die gewölbte Oberseite mit einem langen gezackten Messer ab, um den Kuchen eben zu machen.
  3. Verwenden Sie ein kleines gezacktes Messer, um einen Kreis in die Oberseite des Kuchens zu schneiden, etwa 3 cm vom Rand entfernt und 1 1/2 cm tief. Ziehen Sie den Kuchen mit den Fingern oder einer Gabel in der Mitte heraus.
  4. Drehen Sie den Kuchen um und legen Sie ihn auf einen mit Wachspapier ausgelegten Pappkreis oder Teller. Decken Sie die abgerundete Seite mit Zuckerguss ab und lassen Sie die flache Basis ungefroren.
  5. Schneiden Sie einen kleinen Pappkreis aus und legen Sie ihn auf den nicht gefrorenen Boden. Drehen Sie den Kuchen auf ein anderes Stück Wachspapier.
  6. Bereifen Sie die Lippe und die Innenseite des Kuchens (die Innenseite muss nicht perfekt sein - sie wird mit Eis bedeckt). 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen, bis der Zuckerguss fest ist.
  7. Tauchen Sie einen versetzten Spatel in heißes Wasser und wischen Sie ihn trocken. den Zuckerguss glätten.
  8. Mikrowelle das Eis, bis es weich, aber nicht geschmolzen ist. In den Hohlraum des Kuchens schöpfen und mit dem Spatel glatt streichen.
  9. Das Müsli darüber streuen und vorsichtig in das Eis drücken. Mindestens 2 Stunden einfrieren. Vor dem Servieren einen Löffel hinzufügen.