Anonim

Zutaten

3 Esslöffel Pflanzenöl und mehr zum Einfetten der Auflaufform

6 Tassen gefrorene Kartoffeln aus einem 32-Unzen-Beutel (ca. 28 Unzen)

1 kleine gelbe Zwiebel, fein gehackt

1 rote Paprika, fein gehackt

1 grüne Paprika, fein gehackt

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Pfund geschnittenes Deli Corned Beef, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

8 große Eier

1 1/2 Tassen Vollmilch

3/4 Teelöffel trockener Senf

4 Spritzer scharfe Sauce oder nach Geschmack

1 1/2 Tassen geriebener Cheddar

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor. Fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform mit Öl ein. Füllen Sie den Boden der Schüssel mit einer Schicht Kartoffeln (ca. 4 Tassen). Die Kartoffeln mit 1 Esslöffel Öl beträufeln. Backen Sie bis heiß und knusprig, ungefähr 20 Minuten. 15 Minuten abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die restlichen 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und rote und grüne Paprika hinzu. Mit 1/2 Teelöffel Salz und etwas schwarzem Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis das Gemüse weich geworden ist und anfängt zu bräunen, ca. 6 Minuten. Corned Beef hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Eier, Milch, Senf, scharfe Sauce, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen.
  4. Eine halbe Tasse Cheddar über die Kartoffeln in der Auflaufform streuen. Die Gemüse-Rindfleisch-Mischung über den Cheddar schichten. Gießen Sie die Eimischung in die Schüssel und geben Sie die restliche Tasse Cheddar darauf. (Der Auflauf kann bis zu diesem Punkt zusammengestellt und über Nacht gekühlt werden. 30 Minuten vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.)
  5. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Belegen Sie den Auflauf mit den restlichen Kartoffeln (ca. 2 Tassen). Backen Sie 50 bis 60 Minuten, bis die Eimischung fest ist und die Oberseite leicht goldbraun ist. Vor dem Servieren warm oder bei Raumtemperatur 15 Minuten abkühlen lassen.