Logo fooddiscoverybox.com
Orangenduftkuchen mit Frischkäse-Zuckergussrezept | Food Network Küche

Orangenduftkuchen mit Frischkäse-Zuckergussrezept | Food Network Küche

Video: Fish & Chips mit Erbsenpüree (Rezept) || Fish & Chips with Mushy Peas (Recipe) || [ENG SUBS] (August 2020).

Anonim

Zutaten

Kuchen:

2 Sticks (16 Esslöffel) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, bei Raumtemperatur, plus mehr zum Buttering der Pfannen

1 2/3 Tassen Allzweckmehl sowie mehr zum Abstauben der Pfannen (siehe Hinweis von Cook)

1/3 Tasse Maisstärke

2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel feines Salz

1 2/3 Tassen Kristallzucker

3/4 Teelöffel fein geriebene Orangenschale

1/2 Tasse Milch bei Raumtemperatur

2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

3 große Eier bei Raumtemperatur

Glasur:

Zwei 8-Unzen-Packungen Frischkäse, in Stücke geschnitten, bei Raumtemperatur

2 Stäbchen (16 Esslöffel) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, bei Raumtemperatur

2 1/2 Tassen Konditoren? Zucker

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1/4 Teelöffel feines Salz

1/4 Tasse kalte Sahne

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Butter den Boden und die Seiten von zwei runden 8-Zoll-Kuchenformen. Den Boden der Pfannen mit Pergament auslegen, erneut mit Butter bestreichen und die ganze Pfanne mit Mehl bestäuben, wobei der Überschuss herausgeschlagen wird.
  2. Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Fügen Sie den Kristallzucker und die Orangenschale hinzu und pulsieren Sie einige Male, um sie gleichmäßig zu kombinieren. Fügen Sie die Butter und Hülsenfrüchte hinzu, bis die Mischung wie grober Sand aussieht, mit einigen erbsengroßen Butterstücken.
  3. Milch, Vanille und Eier in einer kleinen Schüssel oder einem Messbecher mit Ausguss verquirlen. Gießen Sie bei laufendem Prozessor die Milchmischung ein und verarbeiten Sie sie glatt. Den Teig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen und backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt (ca. 25 Minuten).
  4. Kühlen Sie die Kuchen in den Pfannen auf einem Rost 15 Minuten lang ab. Führen Sie ein Messer um den Rand der Pfannen und drehen Sie die Kuchen auf das Gestell. Das Pergament abziehen und vollständig abkühlen lassen.

Zum Zuckerguss:

  1. Frischkäse und Butter in einer großen Schüssel mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 2 Minuten glatt rühren. Konditoren hinzufügen? Zucker, Vanille und Salz und erhöhen Sie allmählich die Mischergeschwindigkeit auf mittelhoch und schlagen Sie, bis der Zucker eingearbeitet ist und der Zuckerguss locker und glatt ist, ca. 3 Minuten. Während der Mixer bei niedrigem Schlag in der Creme läuft und dann weiter schlagen, bis der Zuckerguss cremig und dick ist, ca. 1 weitere Minute.
  2. Legen Sie eine der Kuchenschichten auf einen Servierteller und verteilen Sie 1 Tasse des Zuckergusses darauf. Mit der anderen Kuchenschicht bedecken und die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit dem restlichen Zuckerguss einfrieren.

Anmerkung des Kochs