Logo fooddiscoverybox.com
Orangenmarmelade Pfannkuchen Rezept | Food Network Küche

Orangenmarmelade Pfannkuchen Rezept | Food Network Küche

Anonim

Zutaten

11 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur und mehr für die Pfanne

2 Esslöffel Orangenmarmelade

1 3/4 Tassen Allzweckmehl

3 Esslöffel Zucker

1 Esslöffel Backpulver

1/4 Teelöffel feines Salz

1 1/4 Tassen Milch bei Raumtemperatur

1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

2 große Eier bei Raumtemperatur

Orangensegmente zum Servieren

Ahornsirup, zum Servieren, optional

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor.
  2. 8 Esslöffel Butter in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Holzlöffel oder Spatel glatt rühren. 1 Esslöffel Marmelade hinzufügen und gut vermischen. Bei Raumtemperatur beiseite stellen.
  3. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Milch, Vanille, Eier und den restlichen 1 Esslöffel Marmelade in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Die restlichen 3 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze schmelzen. Leicht abkühlen lassen und dann in die Milchmischung einrühren (die Pfanne für die Herstellung der Pfannkuchen aufbewahren). Fügen Sie die Milchmischung zur Mehlmischung hinzu und verquirlen Sie sie, bis sie zu einem dicken und klumpigen Teig zusammenkommt.
  4. Die reservierte Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und leicht mit Butter bestreichen. Geben Sie für jeden Pfannkuchen 2 Esslöffel Teig in die Pfanne. 2 bis 3 Minuten kochen, bis Blasen auf den Pfannkuchen erscheinen und die Unterseiten goldbraun sind. Drehen Sie die Pfannkuchen um und kochen Sie weiter, bis sie auf der Unterseite goldbraun und in der Mitte noch etwa 1 Minute lang gekocht sind.
  5. In den Ofen geben, um sich warm zu halten und weitere Pfannkuchen zu backen, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Mit Orangenmarmeladenbutter und Orangensegmenten garnieren. Bei Verwendung mit Ahornsirup beträufeln.

Anmerkung des Kochs