Anonim

Zutaten

Marinade:

1/2 Tasse frisch gepresster Limettensaft (ab ca. 5 Limetten)

1/3 Tasse Olivenöl

1/3 Tasse lose verpackte Majoranblätter

1 1/4 Tassen locker verpackte Korianderblätter

1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

1 kleine Knoblauchzehe

Koscheres Salz

1 1/2 Pfund Tilapia-Filets

1 1/2 Pfund große Garnelen, geschält und entdarmt, Schwänze entfernt

1 Esslöffel Pflanzenöl und mehr zum Ölen der Grillroste

Krautsalat:

4 Tassen fein zerkleinerter Grünkohl (ca. 1/2 mittlerer Kopf)

Koscheres Salz

1/2 Tasse saure Sahne

3 Esslöffel eingelegte Jalapenos, gehackt, plus 1 Esslöffel Beizflüssigkeit

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Taco Bar:

24 weiche Maistortillas

4 Frühlingszwiebeln, Weiß- und Grüntöne in dünne Scheiben geschnitten (ca. 3/4 Tasse)

4 große Radieschen, dünn geschnitten (ca. 3/4 Tasse)

2 Tassen Pico de Gallo oder frische Salsa

Image

Richtungen

  1. Für die Marinade: Limettensaft, Olivenöl, Majoran, Koriander, Paprikaflocken, Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel Salz in einer Mini-Küchenmaschine oder einem Mixer glatt rühren. Schneiden Sie jedes Tilapia-Filet durch die Naht in zwei Hälften und trennen Sie die dickere Hälfte von der dünneren. Legen Sie den Tilapia und die Garnelen in eine große wiederverschließbare Plastiktüte und fügen Sie die Marinade hinzu. Zum Beschichten, Versiegeln und 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  2. Für den Krautsalat: In der Zwischenzeit den Kohl mit einem halben Teelöffel Salz in eine große Schüssel geben und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, um ihn etwas zu erweichen. Sauerrahm, Jalapenos und Beizflüssigkeit in einer weiteren großen Schüssel verquirlen. Werfen Sie den gewürzten Kohlschnitzel hinein und rühren Sie um, um zu beschichten. Mit schwarzem Pfeffer würzen, abdecken und beiseite stellen.
  3. Bereiten Sie einen Grill für mittlere bis hohe Hitze vor. Übertragen Sie den Tilapia und die Garnelen auf ein Backblech und bestreuen Sie sie mit 1/2 Teelöffel Salz und ein paar Pfefferkörnern. Die Filets mit 1 Esslöffel Pflanzenöl bestreichen. Die Grillroste leicht einölen.
  4. Für die Taco-Bar: Wickeln Sie die Tortillas in Folie und legen Sie sie auf den erhitzten Grill, während Sie Tilapia und Garnelen grillen.
  5. Grillen Sie den Tilapia beginnend mit den dickeren Stücken, 4 Minuten für die dickeren Filets, 3 Minuten für die dünneren. Lösen Sie den Fisch mit einem Spatel und drehen Sie ihn vorsichtig um. Noch 2 bis 3 Minuten grillen, bis alles durchgegart ist. Die Garnelen 2 bis 3 Minuten grillen, bis sie undurchsichtig sind. Mit Tortillas, Krautsalat, Frühlingszwiebeln, Radieschen und Salsa servieren.