Anonim

Zutaten

4 große Eier

1 1/8 Teelöffel geräucherter Paprika

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1 1/2 Pfund Putenschnitzel

3 Esslöffel Rotweinessig

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Pint Kirschtomaten, halbiert

2 Römersalatherzen, gehackt

1/2 Avocado, geschält und gehackt

1/4 Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse (ca. 1 Unze)

Image

Richtungen

  1. Legen Sie die Eier in einen mittelgroßen Topf und bedecken Sie ihn 2 Zoll mit Wasser. zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen, abdecken und 10 Minuten stehen lassen. Zum Abkühlen in eine Schüssel mit Eiswasser geben.
  2. In der Zwischenzeit den Broiler vorheizen. Kombinieren Sie 1 Teelöffel Paprika, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer kleinen Schüssel. Die Putenschnitzel auf ein Backblech legen und beide Seiten mit der Paprikamischung bestreuen. Braten Sie, bis gerade durchgekocht, ungefähr 3 Minuten pro Seite. Auf einen Teller geben und beiseite stellen, während Sie das Dressing machen.
  3. Kombinieren Sie den Essig, den restlichen 1/8 Teelöffel Paprika, 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer großen Schüssel. Das Olivenöl zusammen mit den gesammelten Säften aus der Pute unterrühren. 1/4 Tasse Tomaten fein hacken und zum Dressing geben.
  4. Die hart gekochten Eier schälen und halbieren. Das Eigelb wegwerfen oder für eine andere Verwendung aufbewahren. Das Eiweiß hacken und zusammen mit dem Salat, der Avocado und den restlichen 1 3/4 Tassen Tomaten in die Schüssel mit dem Dressing geben. Den Truthahn hacken, in die Schüssel geben und werfen. Den Salat auf Schüsseln verteilen und mit dem Blauschimmelkäse bestreuen.