Anonim

Zutaten

3/4 Pfund Karotten (ca. 6), in 2-Zoll-Stücke geschnitten, halbiert oder längs geviertelt, wenn dick

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1/2 Pfund grüne Bohnen, geschnitten, halbiert, wenn lang

2 große Eier

1/4 Tasse Tahini

2 Esslöffel Weißweinessig

1 kleiner Kopf rotblättriger Salat, zerrissen

2 5-Unzen-Dosen Thunfisch in Olivenöl, abgetropft

8 Radieschen, dünn geschnitten

16 entkernte Kalamata-Oliven

Za'atar Gewürzmischung zum Bestreuen

Image

Richtungen

  1. Legen Sie ein Backblech in den Ofen und heizen Sie es auf 450 ° C vor. Werfen Sie die Karotten mit 1 Esslöffel Olivenöl in eine Schüssel; mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der heißen Pfanne verteilen und 25 bis 30 Minuten braten, bis sie weich und am Boden gebräunt sind.
  2. In der Zwischenzeit einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die grünen Bohnen hinzu und kochen Sie sie 2 bis 4 Minuten lang, bis sie knusprig und zart sind. Zum Abkühlen mit einem geschlitzten Löffel auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller legen. Geben Sie die Eier vorsichtig in den Topf mit Wasser. Stellen Sie die Hitze so ein, dass sie leicht köcheln und kochen Sie, bis das Eigelb marmeladig ist (7 Minuten). Die Eier abtropfen lassen und unter kaltem Wasser laufen lassen, bis sie kühl genug sind. Die Eier schälen und in 4 Stücke schneiden.
  3. Während die Eier kochen, machen Sie das Dressing: Tahini, 1/4 Tasse Wasser, 1 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Essig in einer kleinen Schüssel verquirlen; mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf mit mehr Wasser verdünnen.
  4. Den Salat mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Essig in eine große Schüssel geben. mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller verteilen. Mit Thunfisch, gerösteten Karotten, grünen Bohnen, Radieschen, Oliven und Eiern belegen. Mit dem Tahini-Dressing beträufeln und mit Za'atar bestreuen.