Anonim
Zutaten

Antihaft-Kochspray

2 1/2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

3/4 Tasse Sahne

1/2 Tasse saure Sahne

4 Unzen Frischkäse bei Raumtemperatur (ca. 1/2 Tasse)

1 Esslöffel Dijon-Senf

2 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Ein 12-Unzen-Beutel breite Eiernudeln

Zwei 5-Unzen-Dosen weißer Thunfisch, abgetropft und abgeplatzt

6 Unzen Cremini-Pilze, dünn geschnitten (ca. 2 Tassen)

1 1/2 Tassen gefrorene Erbsen, aufgetaut

8 Unzen milder Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen; vorzugsweise aus einem Block und nicht vorgeschreddert)

Image Richtungen
  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad vor. Besprühen Sie den Boden und die Seiten einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform großzügig mit Antihaftspray.
  2. Hühnerbrühe, Sahne, Sauerrahm, Frischkäse, Senf, Frühlingszwiebeln, 1 1/2 Teelöffel Salz und ein paar Pfefferkörner in einer großen Schüssel glatt rühren, bis keine Frischkäseklumpen mehr vorhanden sind.
  3. Die Hälfte der Nudeln gleichmäßig auf dem Boden der vorbereiteten Schüssel verteilen. Die Hälfte des Thunfischs, der Pilze und der Erbsen über die Nudeln streuen. Gießen Sie die Hälfte der Brühe darüber und bestreuen Sie sie mit 1 Tasse Cheddar. Wiederholen, um eine zweite Schicht mit den restlichen Nudeln, Thunfisch, Pilzen und Erbsen zu machen.
  4. Mit Folie abdecken und ca. 40 Minuten backen, bis die Nudeln al dente sind. Decken Sie die restlichen 1 Tasse Cheddar ab und streuen Sie sie gleichmäßig darüber. Backen Sie 10 bis 12 Minuten, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce leicht eingedickt ist. Lassen Sie den Auflauf vor dem Servieren ca. 10 Minuten ruhen.