Anonim

Zutaten

Koscheres Salz

12 Unzen Penne Pasta (vorzugsweise mit Spinatgeschmack)

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 gelbe Paprika, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten

Eine 15-Unzen-Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült

1 Tasse Trauben- oder Kirschtomaten, halbiert

4 Knoblauchzehen, dünn geschnitten

1/3 Tasse entkernte Kalamata-Oliven, gespült und gehackt

3 Tassen dicht gepackte Baby-Rucola oder Spinat (ca. 3 Unzen)

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Tasse Food Network Kitchen ™ Inspirationen Griechische Feta-Kräuter-Vinaigrette

Image

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie, wie auf dem Etikett angegeben. Reserviere 1/4 Tasse des Kochwassers und lasse es dann abtropfen.
  2. In der Zwischenzeit das Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Paprika hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 3 Minuten lang, bis sie gerade zart sind. Fügen Sie die Kichererbsen, Tomaten, Knoblauch und 1/2 Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Knoblauch leicht gebräunt ist und die Tomaten gerade durchgewärmt sind, ca. 3 Minuten.
  3. Die Oliven, Nudeln und das reservierte Nudelkochwasser in den Topf geben und 1 Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Rucola unterrühren, bis er welk ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine Servierplatte geben und mit der griechischen Feta-Kräuter-Vinaigrette beträufeln.